Trix Historischer Roman Book PDF, EPUB Download & Read Online Free

TRIX
Author: Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 802686204X
Pages: 172
Year: 2017-11-01
View: 1055
Read: 1302
Aus dem Buch: „Lieber alter Freund! Sie haben ganz recht, wenn Sie vermuten. daß Ihr letzter Brief an mich ein wenig meine Neugierde wachrufen würde über das "Warum" der von Ihnen verlangten Auskunft; ich stehe sogar nicht an, zu sagen, daß er mich sehr neugierig gemacht hat – aber da Sie hinzufügen. daß das Amtsgeheimnis Ihnen verbietet, sich näher darüber auszulassen, so darf ich nicht fragen und beschränke mich darauf. Ihnen mitzuteilen, was Sie wissen wollen. Sie fragen mich, ob sich unter den meiner Direktion unterstellten Stiftsdamen eine Freiin Beatrix v. Dornberg befindet, welche Erziehung sie genossen hat, und was ich von ihrem Charakter halte. Ja. Beatrix v. Dornberg, kurzweg Trix genannt. befindet sich sehr hier, augenscheinlich zu dem Zwecke, Ihrer alten Freundin, meiner Wenigkeit, zur Märtyrerkrone zu verhelfen und dieses ehrwürdige Haus in einem unbewachten Augenblick auf den Kopf zu stellen, wie es der Zweck ihres Daseins zu sein scheint. Eben höre ich sie mit gänzlicher souveräner Verachtung aller und jeder Hausregel auf dem Hauptkorridor schwatzen und singen, jetzt wird sie gleich wie ein Wirbelwind in mein Zimmer stürmen und zu irgend einer Ungesetzlichkeit meine Zustimmung haben wollen, und – Nein, sie wird diese Ungesetzlichkeit ohne meine Zustimmung begehen, denn ein verdächtiges Geräusch, das wie ein kurzes, scharfes "Sch – sch – – sch!" klang, sagt mir, daß sie das Treppengeländer hinabgerutscht ist, um sich zu dem Felde ihrer beabsichtigten Taten zu begeben.“ Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem (1854-1941) war eine deutsche Schriftstellerin. Ihre größten Erfolge wurden die Romane Die Falkner vom Falkenhof (über 40 Auflagen), Trix (rund 70 Auflagen) und einer der Bestseller seiner Zeit Die weißen Rosen von Ravensberg aus dem Jahr 1896, von dem über 120 Auflagen erschienen.
Der Maskenball (Historischer Roman)
Author: Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 8027315530
Pages: 116
Year: 2018-04-05
View: 487
Read: 1056
Aus dem Buch: „...Wenn ein Tropfen den Becher zum Überlaufen bringen kann, so genügt auch ein Strohhalm, um den Rücken des Kamels zu brechen. Nach allem, was gesagt worden war, langte Donna Fabiola über den Umweg durch die Hölle, die sie selbst sich geheizt hatte, genau auf dem Standpunkt an, den sie eingenommen hatte, als sie heute zum ersten Mal »Angelo" sagte. Ihren Sohn überkam das Gefühl des Schwindels, das einen Menschen überfällt, der den Boden der Selbstbeherrschung unter sich nachgeben fühlt – für eine heftige Natur, die sich mit dem Aufgebot ihrer ganzen Willenskraft so lange bezähmt hat, ein kritischer Augenblick, in dem von einer Verantwortlichkeit nur noch bedingt die Rede sein kann. »Nein", rief er laut, hart und atemlos im Banne eines Zornes, der ihn von Kopf bis zu Füßen schüttelte, »nein, ich werde Daphne nicht heiraten, denn ich liebe sie nicht, und sie steht mir zu hoch, als daß ich ihr meine Hand ohne mein Herz bieten würde. Aber da es dir gleichgültig ist, was mein Herz zu dem sagt, was du – du! für meine Pflicht erachtest, da es sich eigentlich ja nur noch darum handelt, daß der Name Torcelli dal Giglio nicht erlischt, indem die Villa deine Schneiderrechnung decken dürfte und du für künftige immer noch den Amerikaner in Reserve hast, gut! So werde ich heiraten, und zwar das erste weibliche Wesen, das mich in der nächsten Stunde auf dem Weg von diesem Hause bis San Marco anreden wird!"“ Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem (1854-1941) war eine deutsche Schriftstellerin. Ihre Liebes- und Kriminal-, gelegentlich sogar ihre humoristischen Romane bezogen dabei ihre Spannung oft aus geschickt eingesetzten phantastischen Motiven, die Beiwerk sein können, aber auch handlungsrelevant.
Das Odfeld (Historischer Roman: Siebenjähriger Krieg)
Author: Wilhelm Raabe
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 8027310490
Pages: 116
Year: 2018-04-15
View: 837
Read: 531
Das Odfeld ist ein historischer Roman, dessen Handlung sich auf vierundzwanzig Stunden beschränkt - den Zeitraum zwischen dem 4. und 5. November 1761. Ort des Geschehens ist das Braunschweigische Land zwischen dem Ith und dem Solling, welches zu diesem Zeitpunkt von den Ereignissen des Siebenjährigen Krieges geprägt ist. Die zentrale Figur des Romans ist der sechzigjährige Magister Noah Buchius, der nach dreißig Jahren Tätigkeit für die Klosterschule zu Amelungsborn auf dem Kloster zurückgelassen wird, als die Schule in das benachbarte Holzminden umzieht. Am Nachmittag des 4. Novembers werden der Magister und der Klosteramtmann auf dem Odfeld Zeugen einer mächtigen Vogelschlacht, bei der sich Rabenschwärme aus dem Norden und dem Süden bekämpfen. Der Magister deutet diesen Kampf als "Prodigium" - ein unheilvorhersagendes Vorzeichen für die bevorstehenden Kriegsgeschehnisse... Wilhelm Karl Raabe, pseudonym: Jakob Corvinus (1831-1910) war ein deutscher Schriftsteller. Er war ein Vertreter des poetischen Realismus, bekannt für seine gesellschaftskritischen Erzählungen und Romane.
Heideröslein (Historischer Krimi)
Author: Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 8026864026
Pages: 116
Year: 2017-11-01
View: 965
Read: 363
Aus dem Buch: „Der letzte Frühlingssturm raste über die Erde, er fuhr ächzend durch die Wälder und das niedere Gehölz und brach manche Spitze der Föhren, daß sie krachend zusammenstürzten ins weiche, grüne Moos, auf dessen unvergänglichem Teppich schon der Waldmeister seine zarten Blättchen ausbreitete und die Heidelbeere neben der Erdbeerstaude zu grünen begann. Denn Pfingsten stand vor der Tür, nach langem, hartem Winter sollte es endlich Frühling werden, Frühling auf Erden, Frühling im Herzen. Das muß schon ein eisenhartes Herz sein, ein verdorrtes, erstorbenes Gemüt, das nicht weich wird und froh zugleich von dem wunderbaren, eisesschmelzenden, blütentreibenden Worte: Frühling, das nicht wunderbar bewegt wird durch das Wörtlein »Pfingsten", das liebliche Fest, wenn die Veilchen blühen, die Vögel jubilieren und ein feuchter, warmer Hauch aus der Erde dringt. Und wenn die Sonne sich senkt und die warme Luft durch das erste, lichte Blättergrün rauscht und den Veilchenduft zu uns herüberweht, ist's nicht ein eigener Zauber, der das Herz dann ergreift? Den Frühlingsabend zu schildern, wessen Feder vermöchte das? Einer hat's gekonnt, Emanuel Geibel...“ Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem (1854-1941) war eine deutsche Schriftstellerin. Um 1900 zählte sie zu den beliebtesten deutschen Unterhaltungsschriftstellerinnen. Ihre Liebes- und Kriminal-, gelegentlich sogar ihre humoristischen Romane bezogen dabei ihre Spannung oft aus geschickt eingesetzten phantastischen Motiven.
Monthly Bulletin
Author: San Francisco Public Library
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1905
View: 1033
Read: 991

Book Bulletin
Author: San Francisco Public Library
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1907
View: 1301
Read: 1231

Die Falkner vom Falkenhof (Historischer Roman)
Author: Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem
Publisher: e-artnow
ISBN: 802687949X
Pages: 366
Year: 2017-08-08
View: 1149
Read: 574
Dieses eBook: "Die Falkner vom Falkenhof" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Aus dem Buch: „Bravo! Bravo! Da capo! Ein wahrhaft frenetischer Applaus rauschte und brauste durch die weiten Räume des Opernhauses zu X. und übertäubte fast die wilden, diabolischen Klänge des Orchesters, das eine seltsame, originelle Weise spielte. Es war die erste Aufführung der neuen Oper eines unbekannten und ungenannten Komponisten, eine phantastische Oper, »Satanella« genannt, deren Libretto dem Publikum eine jener rätselhaften »Teufelinnen« der alten Zeiten vor Augen führte, die aus ihrem unterirdischen Reich heraufgekommen war, um durch ihre Schönheit einen »minnigen Sänger« zu bestricken und in den Tod zu treiben. Von dem wütenden Volke aufgegriffen, wird sie als Hexe zum Scheiterhaufen geschleppt und an den Pfahl gebunden. Unter den Klängen eines prachtvollen Chores wird der Holzstoß entzündet, und Rauch und Flammen steigen empor, die Teufelin zu vertilgen von der Erde. Da plötzlich teilten sich die Flammen, Satanella schüttelt lachend die Fesseln von ihren Händen, das graue Büßer- und Sterbehemd fällt von ihren Schultern, und sie selbst steht in Höllenpracht gekleidet vor dem entsetzten Volk. In wilden Dithyramben singt sie ihr bestrickendes Zauberlied, und mit dem jauchzenden Schluß: »Lebt wohl, ich kehre zurück zu euch, so lang die Schönheit Siege feiern wird, so lange Männerherzen sich noch bethören und betrügen lassen –« sinkt Satanella hinab in die sie verschlingende Erde.“ Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem (1854-1941) war eine deutsche Schriftstellerin. Ihre größten Erfolge wurden die Romane Die Falkner vom Falkenhof (über 40 Auflagen), Trix (rund 70 Auflagen) und einer der Bestseller seiner Zeit Die weißen Rosen von Ravensberg aus dem Jahr 1896, von dem über 120 Auflagen erschienen.
Word Formation in the Roman Sermo Plebeivs
Author: Frederic Taber Cooper
Publisher: Georg Olms Verlag
ISBN:
Pages: 329
Year: 1895
View: 883
Read: 221

Die Stiftsherren von Strassburg
Author: Louise Otto-Peters
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1872
View: 643
Read: 1131

Gesammelte Werke: Historische Romane, Krimis, Liebesromane & Erzählungen
Author: Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem
Publisher: e-artnow
ISBN: 8026879473
Pages: 3710
Year: 2017-08-08
View: 999
Read: 1254
Dieses eBook: "Gesammelte Werke: Historische Romane, Krimis, Liebesromane und Erzählungen" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Inhalt: Romane: Heideröslein Die Falkner vom Falkenhof Die weißen Rosen von Ravensberg Trix Maria Schnee Palazzo Irán Weiße Tauben Der grüne Pompadour Ihre Majestät Amönenhof Die Fliege im Bernstein Die Erbin von Lohberg Die Herzogin von Santa Rosa Der Maskenball in der Ca' Torcelli Rosazimmer Povera Farfalla – Armer Schmetterling Erzählungen: Verschlungne Pfade Jadviga Es fiel ein Reif in der Frühlingsnacht Die wilde Margareth Das Opfer Sal viola Giacinta Komtesse Käthe in der Ehe Tante Kukis Hochzeitsgeschenk Die Anna Also spricht Zarathustra Tiere und Menschen Glänzend gesiegt! L'Aiglon Lump und Schuft Tiddlywinks Donner und Doria! Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem (1854-1941) war eine deutsche Schriftstellerin. Um 1900 zählte sie zu den beliebtesten deutschen Unterhaltungsschriftstellerinnen. Einer ihrer größtes Erfolge im Bereich der Kleinformen wurde die Humoreskensammlung Komtesse Käthe in der Ehe. In den 1910er Jahren legte sich Eufemia von Adlersfeld-Ballestrem auf die Belletristik fest, sodass bis zu ihrem Tod mindestens ein Roman pro Jahr erschien. Ihre Liebes- und Kriminal-, gelegentlich sogar ihre humoristischen Romane bezogen dabei ihre Spannung oft aus geschickt eingesetzten phantastischen Motiven. Während fast alle Romane der Autorin Motive des Kriminalromans aufweisen, schrieb sie mit den „Windmüller-Romanen“ auch ganz explizit eine Reihe von Krimis, die den „Gentleman-Detektiv“ Dr. Franz Xaver Windmüller prekäre Fälle in aristokratischen Kreisen und diplomatischen Milieus verfolgen und lösen lassen. Ihre größten Erfolge wurden die Romane Die Falkner vom Falkenhof (über 40 Auflagen), Trix (rund 70 Auflagen) und einer der Bestseller seiner Zeit Die weißen Rosen von Ravensberg (über 120 Auflagen).
Active Complementarity
Author: Morten Bergsmo
Publisher: Torkel Opsahl Academic Epublisher
ISBN: 8293081562
Pages: 571
Year: 2011
View: 727
Read: 346
'Positive complementarity' has become a trendy term since the 2010 Kampala Review Conference. Little thought went into its definition when it was first coined in informal discussions at the International Criminal Court in 2003. 'Complementarity' in the Court's Statute is a passive admissibility threshold below which the Court will not investigate or prosecute. The process to construct national ability to investigate and prosecute core international crimes, on the other hand, requires tireless efforts by numerous international and national actors for many years to come. Democratizing the access to legal information should lie at the heart of such capacity building and knowledge-transfer. One way of reducing existing conditions of inequality faced by war crimes lawyers and investigators operating in different jurisdictions is to facilitate the direct access of national actors to legal sources and knowledge. This book seeks to make the existing capacity building discourse more practical, focused and real. It brings together contributions by persons with expertise in the practice of capacity building, the development and maintenance of tools that can be used to make knowledge-transfer more effective and sustainable, and international criminal law. The Legal Tools Project of the International Criminal Court - a technical platform that can be used by those who intend to strengthen capacity - is discussed in some detail.
Buch- un Kunst-Katalog
Author: Adolph Russell
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1883
View: 1295
Read: 373

De Nieuwe taalgids
Author: Cornelis Gerrit Nicolaas Vooys
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1986
View: 506
Read: 986

Midnight Blue
Author: Simone van der Vlugt
Publisher: HarperCollins
ISBN: 0062686879
Pages: 336
Year: 2018-06-26
View: 784
Read: 810
From Simone Van Der Vlugt comes her European bestselling novel of a young woman's rise as a painter in Holland's Golden Age—perfect for readers of The Miniaturist, Tulip Fever, and Girl with a Pearl Earring. Amsterdam 1654: against the backdrop of Holland's Golden Age, a dangerous secret threatens to destroy a young widow's new life. Following the sudden death of her husband, twenty-five-year old Catrin leaves her small village and takes a job as a housekeeper to the successful Van Nulandt merchant family. Amsterdam is a city at the peak of its powers: science and art are flourishing in the Golden Age and Dutch ships bring back exotic riches from the Far East. Madam Van Nulandt passes her time taking expensive painting lessons from a local master, Rembrandt van Rigin, and when Catrin takes up a brush to finish some of her mistress's work, Rembrandt realizes the maid has genuine talent, and encourages her to continue. When a figure from her past threatens her new life, Catrin flees to the smaller city of Delft. There, her gift as a painter earns her a chance to earn a living painting pottery at a local workshop. Slowly, the workshop begins to develop a new type of pottery to rival fancy blue-on-white imported Chinese porcelain—and the graceful and coveted Delft Blue designs she creates help revolutionize the industry. But when tragedy strikes, Catrin must decide whether to defend her newfound independence, or return to the village that she'd fled.
Fürsten und Dichter
Author: Luise Mühlbach
Publisher:
ISBN:
Pages:
Year: 1867
View: 195
Read: 816

Recently Visited